Jugendrotkreuz

Das Deutsche Jugendrotkreuz (JRK) ist der eigenverantwortliche Jugendverband des

Deutschen Roten Kreuzes. Über 113.000 Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 27 Jahren engagieren sich bei uns in über 5.500 JRK-Gruppen, die ehrenamtlich von Jugendlichen betreut werden. Ob Schulsanitätsdienst, Kampag

nen-Arbeit, Streitschlichtung oder Ferienfreizeit: Jugendrotkreuzler/-innen setzen sich für andere Menschen ein, beschäftigen sich mit den Themen Gesundheit, Umwelt, Frieden und Völkerverständigung und mischen bei politischen Entscheidungen mit.

Daten vom Kreis

Wir haben in unserem Kreisverband 16 Ortsvereine, von denen 14 eine oder mehrere JRK Gruppen haben. Insgesamt gibt es 27 JRK Gruppen mit ca. 90 Gruppenleitern und ca. 350 JRK'lern (Zahlen von 2008).

Die Gründungen der ersten JRK Gruppen waren im Jahre 1954. Seitdem bieten die zahlreichen Gruppenleiter in ihren Gruppenstunden folgende Themen an:

  • Erste Hilfe
  • Basteln und Spielen
  • Kochen
  • Filmabende
  • Notfalldarstellung
  • Halloweenpartys
  • Weihnachtsfeiern
  • Theater
  • Ausflüge
  • Kindeferienprogramme
  • Hüttenaufenthalte
  • Grillfeste
  • Jahresfeiern
  • Seniorennachmittage
  • Helfen bei der Blutspendeaktion im OV
  • gemeinsame Übungen mit der Feuerwehr
  • Zeltlager
  • Kinderbetreuungen aller Art
  • Osterfeiern
  • Altkleidersammlungen

Schulsanitätsdienst

Hier gehts zu den Infos über den Schulsanitätsdienst im Kreis!